Veröffentlicht am 8 July 2013

Diät-Pillen Watchdog | Glucomannan für Fat Loss - Ist es gut?

Konjakwurzel GlucomannanGlucomannan ist eine Art von Nahrungsfasern , die aus der Wurzel der Konjac - Pflanze stammt. Studien enthüllen zunehmend die vielen Vorteile , die diese Faser bietet, damit mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteile sowie Beihilfe Gewichtsverlust. Studien zeigen , dass Glucomannan Gewichtsverlust induziert, durch Unterdrückung des Appetits und aus dem Dünndarm Absorption von Fett zu reduzieren.

Übergewicht und Adipositas sind ein bewährtes Risiko für Erkrankungen wie Diabetes und Herz - Kreislauf - Erkrankungen (nationalen Task Force für die Prävention und Behandlung von Adipositas, 1996). Tipps, wie man am besten , Gewicht zu verlieren und es weg zu halten, hat sich im Laufe der Jahre verändert , wie Forschung mehr über geoffenbart hat , wie unser Körper funktioniert.

Allerdings, Diäten und Gewicht zu verlieren Ausübung (und ein Verfahren zu finden , um Ihnen zu entsprechen) kann ein Kampf sein und fühle mich wie ein Bergauf Schlacht. Die Verwendung von Gewichtsverlust Ergänzungen natürlichen Inhaltsstoffe enthalten , hat mich als ein Mittel an Popularität gewonnen , Gewicht zu verlieren leichter, wenn der pflanzlichen Gewichtsverlust ergänzt Markt ist global im Wert von Milliarden auf den Punkt zu machen.

Die Aufnahme von Ballaststoffen ist für die Aufrechterhaltung der Darmgesundheit von Ernährungswissenschaftlern und Ärzten empfohlen und Verdauungs Regelmäßigkeit immer wurde; zu wenig Ballaststoffe essen , ist die häufigste Ursache für eine Verstopfung, und Studien zeigen , dass ein Essen Ernährung reich an Ballaststoffen das Risiko von Darmkrebs reduziert und anderen Krankheiten.

Was ist Glucomannane?

Es gibt auch deutliche Anzeichen dafür , dass Ihre Aufnahme von Ballaststoffen in der Regel zu erhöhen helfen kann, Ihr Gewicht zu regulieren . Fiber ist unverdaulich, und so nicht Kalorien , um Ihre Lebensmittel hinzufügen, aber nicht nehmen Platz in Ihrem Magen und hilft , den Appetit zu regulieren. Mehrere Studien haben sich speziell an den Absorptionseigenschaften von Ballaststoffen sah; es scheint , dass , wenn Faser Wasser in das Verdauungssystem absorbiert, ist es auch mit einer geringen Menge an Nahrung bindet , wobei es verhindert vollständig verdaut.

Nicht alle Fasern sind gleich; Glucomannan ist eine der absorbierenden Fasertypen, die eine Rolle zu spielen scheinen in warum es funktioniert , den Appetit zu unterdrücken und Gewichtsverlust mehr als andere Arten von Faser zu unterstützen. Schätzungen, wie viel Wasser absorbieren Glucomannan kann variieren, aber im Reagenzglas Bedingungen ein einziges Gramm Glucomannan können etwa 100 ml Wasser absorbieren (Walsh et al., 1984), ist es in ein Gel ähnlich im Aussehen zu verdicken Paste Tapete. Eine weitere Schätzung besagt , dass es zu 50 - fache seines Gewichts an Wasser aufnehmen kann, so dass es eines der viskosen Ballaststoffen bekannt.

Glucomannan ist aus den Wurzeln der Konjac Pflanze gewonnen , die nach Ostasien heimisch ist. Die Menschen haben Glucomannan seit undenklichen Zeiten, zu wissen ganz genau seine Fähigkeiten verwendet , um den Darm zu reinigen. Es wurde in der japanischen Küche für mehr als 1000 Jahre (Walsh, Yaghoubian & Behforooz, 1984) verwendet. Konjac - Faser ist jetzt viel weiter verbreitet in den USA und Europa als auch vor ein paar Jahren. Es ist der Hauptbestandteil Shirataki Nudeln, die manchmal als Null Kalorien Nudeln vermarktet werden.

Es ist ein löslicher Ballaststoffe, was bedeutet , dass es leicht Wasser aufnehmen kann und wird im Verdauungstrakt fermentieren etwas, aber letztlich bleibt es unverdaulich durch den Körper, und geht durch den Magen - Darm - Trakt und wird ausgeschieden.

Glucomannan Verbrauch kann Gewichtsverlust in vielfältiger Weise unterstützen , aber die beiden vorherrschenden Arten sind durch Unterdrückung des Appetits und Reduzierung der Nahrungsaufnahme.

  • Appetit Reduktion: Glucomannan Faser quillt wie sie nimmt Wasser auf und hilft , den Magen zu füllen , ohne den Heizwert einer Mahlzeit zu erhöhen und machen Sie voll schneller fühlen. Das dicke Gel verlangsamt dann die Entleerung des Magens, das weiterhin den Beginn des Hungers nach einer Mahlzeit zu verzögern.
  • Reduktion der Absorption von Fetten und Kohlenhydraten: Da das Glucomannan Faser absorbiert Wasser und schwillt an , um das Gel bildet sich um Nahrungspartikel, sie zu erfassen und die Menge der Nahrung zu reduzieren , die vollständig verdaut wird. Dies reduziert effektiv den Heizwert von Mahlzeiten.

Andere Nutzen für die Gesundheit von Glucomannan Supplementation

Regelmäßige Einnahme von Glucomannan bietet eine Liste weiteren Nutzen für die Gesundheit als auch:

  1. Vermindert Resorptionsrate von Zucker - dies führt zu einem besseren Zuckerkontrolle (nützlich für Menschen mit Typ - 2 - Diabetes oder Prä-Diabetes) und verhindert , dass Insulinspitzen , die in Zucker übersetzen Abstürze und Verlangen
  2. Insulinempfindlichkeit verbessert und reguliert den Blutzuckerspiegel (Chen, Sheu, Tai, Liaw, und Chen, 2003) - hilfreich Insulinresistenz zu behandeln
  3. Senkt den Cholesterinspiegel signifikant (Anderson et al, 2009;. Kreider et al, 2010;. Gallaher et al, 2002;. Gallaher, Munion, Hesslink, Jr., Wise, & Gallaher, 2000)
  4. Verhindert das Auftreten von Verstopfung , Blähungen und reduziert und Verdauungsstörungen (Walsh et al., 1984)
  5. Reduziert das Risiko von Krebs von Dickdarm auf längere Sicht

Somit wird nicht nur nicht verringert Glucomannan Ihr Körpergewicht (Anderson et al., 2009) , sondern auch hält Ihr Verdauungs und Herz - Kreislauf - Systeme in der großen Form. Darüber hinaus scheint es eine zu verleihen wirksame Behandlung Unterstützung bei Diabetes als auch.

Die allgemeinen gesundheitlichen Vorteile von Glucomannan kann wie folgt zusammengefasst werden:

  • Bessere Regulierung des Blutzuckerspiegels
  • Verbesserte Insulinempfindlichkeit
  • Deutliche Senkung der Cholesterinspiegel im Blut
  • Vermeidung von Verstopfung
  • Reduziert das Risiko von Darmkrebs zu entwickeln

Ist es sicher Glucomannan zu konsumieren?

Glucomannan ist im Allgemeinen als sicher für den Verzehr. Wenn es richtig gemacht (mit ausreichend Wasser vor allem), sind mögliche Nebenwirkungen nicht ernst . Da es sich um eine Faser ist, kann man einen leichten Anstieg in der Anzahl oder Größe der Stuhlgang erwarten. Typischerweise Effekte irgendwelche Verdauungs Seite , die in den ersten Tagen der Verwendung verblassen im Laufe der Zeit erfahren werden, wie der Körper auf die erhöhte ballaststoffreiche Ernährung verwendet wird.

Es gibt einige Erstickungsgefahr aufgrund Glucomannan in der Lage ist, Wasser zu absorbieren und so viel anschwellen. Wenn jedoch die Faser in Kapselform ist, und wird mit vielen Wasser, das Risiko von Würgen oder Speiseröhren Hindernisse genommen wird stark reduziert.

Was bedeutet die Forschung sagen?

Glucomannan für Fettabbau - ForschungObwohl nicht alle verfügbaren klinischen Studien werden zu 100% in Vereinbarung haben Glucomannan die Vorteile wurden von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) anerkannt ; sie haben Glucomannan als Appetitzügler und Gewichtsverlust Hilfe genehmigt, vorausgesetzt , dass die tägliche Portion drei Dosen eines Gramms besteht jeder.

Dies basiert auf einer Analyse der verfügbaren klinischen Forschung in die Faser und seine Vorteile.

Vasques et al (2008) argumentiert, dass Glucomannan nicht Gewichtsverlust helfen hat, aber sie studierten ihre Verwendung in Verbindung mit einer anderen gemeinsamen Diätpille Zutat, Garcinia Cambogia.

Eine Meta-Analyse von vierzehn Studien , die vor 2007 veröffentlicht wird festgestellt , dass Glucomannan „das Gesamtcholesterin gesenkt, LDL - Cholesterin, Triglyceride, Körpergewicht und Nüchtern - Blutzuckerspiegel“ (Sood et al. 2008). Da diese Meta-Analyse die Ergebnisse von 14 vergleichbaren Studien kombiniert, hat es eine große Anzahl von Teilnehmern , deren Ergebnisse analysiert (531 Personen insgesamt). Größere Studien sind in der Regel besser, da sie eine höhere Genauigkeit in ihren Ergebnissen bieten.

Die Glucomannan Mitnahmen Teilnehmer in Walsh et al Studie (1984) verloren durchschnittlich 5.5lbs über einen Zeitraum von 8 Wochen, was nicht in der Placebo-Gruppe beobachtet.

Während die vorliegenden Studien , die an Glucomannan und seine Beziehung ausgesehen haben zu Gewichtsverlust nicht zu 100% einverstanden sind, in der Regel tun sie weisen auf die Idee , dass Glucomannan tut Hilfe Gewichtsverlust, vor allem in Verbindung mit anderen Gewichtsverlust Maßnahmen . In mindestens einer Studie , in der Placebo - Gruppe und Gewicht des Glucomannan Gruppe Änderungen einander ähnlich waren, versuchten , keine der beiden Gruppen , Gewicht zu verlieren. Als Glucomannan als Appetitzügler wirkt, könnte es sein , zur Unterstützung eines bestehenden Diät - Plans nützlich durch Hunger zu reduzieren (und helfen , die dieter zu dem Diät - Plan zu halten). Wir ermutigen die Menschen von Glucomannan als einen Gewichtsverlust Werkzeug zu denken , eher als eine Methode zur Gewichtsabnahme von selbst aus .

Quellen:

  • Walsh, DE, Yaghoubian, V., & Behforooz, A. (1984). Wirkung von Glucomannan bei adipösen Patienten: eine klinische Studie. Int J Obes, 8, 289-293. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/6096282
  • Sood N, Baker WL, Coleman CI. 2008 Wirkung von Glucomannan auf Plasma - Lipid- und Glukosekonzentrationen, Körpergewicht und Blutdruck: systematische Überprüfung und Meta-Analyse. Am J Clin Nutr. Okt 2008; 88 (4): 1167-1175. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18842808
  • Joyce K. Keithley, Barbara Swanson, Susan L. Mikolaitis, Mark DeMeo, Janice M. Zeller, Lou Fogg und Jehan Adamji, Sicherheit und Wirksamkeit von Glucomannan für Gewichtsverlust bei übergewichtigen und fettleibigen Erwachsenen Mäßig. J Obes. 2013; 2013: 610908. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3892933/
  • Anderson, JW, Baird, P., Davis, RH, Jr., Ferreri, S., Knudtson, M., Koraym, A. et al. (2009). Gesundheitlicher Nutzen von Ballaststoffen. Nutr.Rev, 67, 188-205. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19335713
  • Chen, HL, Sheu, WH, Tai, TS, Liaw, YP, & Chen, YC (2003). Konjac Ergänzung Hypercholesterinämie und Hyperglykämie bei Typ - 2 - Diabetes - Patienten-eine randomisierte Doppelblindstudie gelindert. J Am Coll.Nutr., 22, 36-42. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12569112
  • Gallaher, CM, Munion, J., Hesslink, R., Jr., Wise, J., & Gallaher, DD (2000). Senkung des Cholesterinspiegels durch Glucomannan und Chitosan wird durch Veränderungen in der Cholesterinabsorption und Gallensäure und Fettausscheidung bei Ratten vermittelt. J Nutr., 130, 2753-2759. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11053517
  • Gallaher, DD, Gallaher, CM, Mahrt, GJ, Carr, TP, Hollingshead, CH, Hesslink, R., Jr. et al. (2002). A Glucomannan und Chitosan Faserergänzung verringert Plasma - Cholesterin und erhöht die Cholesterinausscheidung bei übergewichtigen Menschen normocholesterinämischen. J Am Coll.Nutr., 21, 428-433. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12356785
  • Gonzalez, A., Fernandez, N., Sahagun, A., Garcia, JJ, Diez, MJ, Castro, LJ et al. (2004). Wirkung von Glucomannan und die Dosierungsform an Ethinylestradiol orale Absorption in Kaninchen. Contraception, 70, 423-427. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15504383
  • Henry, DA, Mitchell, AS, Aylward, J., Fung, MT, McEwen, J., & Rohan, A. (1986). Glucomannan und Risiko von Ösophagus - Obstruktion. Br.Med J (Clin Res.Ed), 292, 591-592. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1339569/
  • Kreider, R., Wilborn, C., Taylor, L., Campbell, B., Almada, A., Collins, R. et al. (2010). ISSN Bewegung & Sporternährung Test: Forschung und Empfehlungen. Journal der International Society of Sports Nutrition, 7, 7. http://www.jissn.com/content/7/1/7
  • Nationale Task Force für die Prävention und Behandlung von Adipositas (1996). Langfristige Pharmakotherapie bei der Behandlung von Fettleibigkeit: Nationale Task Force zur Prävention und Behandlung von Fettleibigkeit. JAMA, 276, 1907-1915. http://jama.jamanetwork.com/article.aspx?articleid=412016
  • Vasques, CA, Rossetto, S., Halmenschlager, G., Linden, R., Heckler, E., Fernandez, MS et al. (2008). Bewertung der pharmakotherapeutischer Wirksamkeit von Garcinia cambogia und Amorphophallus Konjac für die Behandlung von Fettleibigkeit. Phytother.Res., 22, 1135-1140. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18729243
  • Witkamp, R. (2010). Biologisch aktive Verbindungen in Lebensmitteln und deren Auswirkungen auf die Fettleibigkeit und Diabetes. In Comprehensive Natural Products II (pp. 509-545). Oxford: Elsevier. http://www.wageningenur.nl/en/Persons/prof.dr.-RF-Renger-Witkamp.htm

Haftungsausschluss: Unsere Bewertungen und Untersuchungen basieren auf umfangreichen Forschungsergebnisse aus der Information öffentlich zugänglich zu uns und Verbraucher zum Zeitpunkt der ersten Veröffentlichung der Post. Die Angaben basieren auf unserer persönlichen Meinung und während wir Informationen , um sicherzustellen , bemüht sich up-to-date, Hersteller von Zeit zu Zeit tun , um ihre Produkte ändern und die zukünftige Forschung können mit unseren Ergebnissen nicht einverstanden sind . Wenn Sie eine der Informationen , fühlen , ist ungenau, kontaktieren Sie uns und wir werden die Informationen überprüfen.